Springe zur Navigation Springe zur Suche Springe zum Inhalt Springe zum Fußbereich

Hoher Kontrast

Schriftgröße

Ablösemodell

Frau gibt einem Mann die Hand

Österreichweite einheitliche
Bewertungsrichtlinien für Tabakfachgeschäfte

Nach zweijähriger intensiver Zusammenarbeit der Monopolverwaltung mit dem Bundesgremium der Tabaktrafikanten, wurde am 24. September 2018 ein österreichweites einheitliches Ablösemodell präsentiert.

Basierend auf den Besonderheiten des Tabakmonopols und den österreichweit geltenden allgemeinen Grundsätzen für Unternehmensbewertungen, war eine differenzierte Bewertung des Monopolbereiches und des Nicht-Monopolbereiches notwendig.

Auf dieser Erkenntnis aufbauend wurde der renommierte Univ. Prof. Dr. Romuald Bertl, der den Fachausschuss Unternehmensbewertung des Fachsenats für Betriebswirtschaft und Organisation der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) leitet, beauftragt, ein Rechtsgutachten zu erarbeiten.

Das Gutachten ist die Grundlage für die Bewertungen von Trafiken bei Nachbesetzungen.

Details können Sie der Präsentation und dem Rechtsgutachten entnehmen.

Präsentation Gutachten Bewertung TFG

Rechtsgutachten Bewertung TFG Dr. Bertl 2018 (Stand 2021)

Download Folder Ablöse