Springe zur Navigation Springe zur Suche Springe zum Inhalt Springe zum Fußbereich

Die Trafikakademie 

 

ICON für Allgemeine Infos zur Trafikakademie

Allgemeine Informationen zur Trafikakademie

ICON für Allgemeine Infos zur Trafikakademie

Die Ausbildung der österreichischen Tabaktrafikant*innen dient insbesondere zur rechtlich und fachlich einwandfreien Führung eines Tabakfachgeschäftes. Jede/r angehende Neutrafikant*in ist aus diesem Grund verpflichtet, im Vorfeld einen Eignungstest abzulegen und das Tabakfachhändlerseminar zu absolvieren.

 



Grundkurs, Praktikum und Aufbaumodul

Der achttägige Grundkurs vermittelt theoretisches Wissen in den Bereichen Kundenkommunikation, Arbeitsrecht, wirtschaftliches Denken, Mitarbeiter-Recruiting und Monopolrecht. Gleichzeitig wird eine Übersicht der Lieferanten und deren Geschäftsgebaren vermittelt. Die Teilnehmer*innen erfahren woraus Zigarren und Zigaretten bestehen und wie eine Pfeife richtig gestopft wird.

Die schriftliche Prüfung findet 10 Tage nach Beendigung des Grundkurses statt.

 

Das Praktikum, das bis zu sieben Arbeitstage dauert, wird aufgeteilt und vor und nach dem Grundkurs absolviert. D.h. im Regelfall werden zwei Tage vor dem Grundkurs absolviert und weitere zwei bis fünf Tage nach der Prüfung. Während des Praktikums werden alle wesentlichen Tätigkeiten erlernt, die in einer Tabaktrafik ausgeführt werden.

Erst nach positivem Abschluss der gesamten Ausbildung (Grundkurs, Prüfung und Praktikum) dürfen Sie Ihr Tabakfachgeschäft übernehmen.

Das Aufbaumodul findet etwa ein Jahr nach der Trafikübernahme statt und soll das Wissen der bereits tätigen Trafikant*innen in Themenbereichen wie Controlling, Waren- und Lagerbewirtschaftung, Warenpräsentation und Mitarbeiterführung vertiefen.

Die Trafikakademie wird im Sinne eines grundlegenden Ausbildungsmoduls von der MVG gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich verantwortet und vom Kriegsopfer- und Behindertenverband (KOBV) und dem WIFI NÖ veranstaltet.

 

 

ICON für Aktuelle Termine - Datum

Aktuelle Termine

ICON für Aktuelle Termine - Datum

Die Trafikakademie findet viermal jährlich statt.

 

Geplante Termine Grundkurs für das Jahr 2023:

  • 17.03. – 24.03.2023
  • 16.06. – 23.06.2023
  • 22.09. – 29.09.2023
  • 03.11. – 10.11.2023

 

Geplante Prüfungstermine für das Jahr 2023:

  • 04.04.2023
  • 04.07.2023
  • 10.10.2023
  • 21.11.2023

 

ICON für Anmeldung

 Anmeldung

ICON für Anmeldung

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie, uns Ihre Anmeldung für die Trafikakademie frühzeitig zu übermitteln. Eine separate Anmeldung zu den Prüfungsterminen ist nicht notwendig.

 

Anmeldeformular 2023

ICON für Kosten - Geldstücke und -scheine

Kosten

ICON für Kosten - Geldstücke und -scheine

Der Seminarbeitrag beträgt ca. EUR 3.300,- (für Grundkurs und Aufbaumodul). 

In diesem Betrag sind Hotelkosten und Verpflegung (ausgenommen Getränke) sowie die Kurskosten (inklusive Unterlagen) enthalten.

Förderungen über das AMS sind möglich, bitte wenden Sie sich bei Fragen an Ihre jeweilige AMS-Beratungsstelle.

ICON für Fragen - Fragezeichen in Sprechblase

Fragen zur Trafikakademie?

ICON für Fragen - Fragezeichen in Sprechblase

Bei Fragen rund um das Thema Trafikakademie sind wir jederzeit gerne für Sie erreichbar. Besuchen Sie auch unsere FAQ-Seite.

trafikakademie@mvg.at oder +43 1 319 00 30 21

 

Logo TrafikAkademie NEGATIV

Kontakt zur Trafikakademie

Logo TrafikAkademie NEGATIV

Mag. Arnold Kudler
Leitung Trafikakademie
trafikakademie@mvg.at 

 

Andrea Lausch
Organisation Trafikakademie
trafikakademie@mvg.at

Zurück nach oben