Springe zur Navigation Springe zur Suche Springe zum Inhalt Springe zum Fußbereich

Hoher Kontrast

Schriftgröße

Corona-Regeln
für alle Trafiken

Frau mit Mundschutz hängt Geöffnet Schild in Geschäftstür auf

Ab Samstag, 12. Februar 2022, gelten neue Corona-Regeln.

Für die Kund*innen:

  • Im gesamten Handel gilt für Kund*innen in geschlossenen Räumen eine FFP-2-Maskenpflicht.

  • In den Tabakfachgeschäften besteht keine 3-G-Kontrollpflicht.

  • Es gelten weiterhin 2 Meter Mindestabstand und Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. 

 

Für die Trafikant*innen und Mitarbeiter*innen:

  • Betreten und Verweilen am Arbeitsplatz mit 3-G-Nachweis (geimpft, getestet, genesen).

  • 2 Meter Mindestabstand und FFP-2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen. Diese Regelung gilt auch bei 2-G-Nachweis, soweit keine geeigneten anderen Schutzmaßnahmen (Trennwände) getroffen wurden.

Gültigkeit der Tests:

Alle BL außer Wien PCR-Test 72 Std.
  offizieller Antigen-Test 24 Std.
Wien PCR-Test 48 Std.
  offizieller Antigen-Test 24 Std.

 

Aktuelle Informationen:

Die aktuellen Maßnahmen zum Coronavirus im Überblick finden Sie auf der Homepage des Sozialministeriums. Sozialministerium

Hinweisschilder:

Mehrsprachige Hinweisschilder für die FFP-2-Maskenpflicht und für die Maximalanzahl an Personen in Ihrer Trafik können Sie im Download-Center herunterladen. 

Weiterführende Artikel

Grafik zum Verlauf der Importe legaler Zigaretten
Österreicher*innen kaufen daheim ein

Müll-Studie: Kaufverhalten in der Corona-Krise

Eine aktuelle Studie der KPMG (Zeitraum 2017 - 2021) zum grenzüberschreitenden Zigarettenkonsum zeigt das Kaufverhalten der Österreicher*innen im Corona-Lockdown auf.

Hr. Eckl bearbeitet 5 HP
Trafikeröffnung in 1220 Wien

Darf ich mich vorstellen ...
Ich bin der neue Trafikant

Die Ausschreibung im 22. Wiener Bezirk war erfolgreich. Am 1. Juni hat der 46-jährige Christof Eckl seine Trafik aufgesperrt. Er ist glücklich und freut sich auf die neue Aufgabe.

Eine junge Frau und ein junger Mann mit Eis in einer Trafik
Nebenartikelkatalog erweitert

Neu ab 1. Juni 2022:
Speise-Eis in der Trafik

Die MVG hat den Nebenartikelkatalog um Speiseeis erweitert. Ab 1. Juni darf einzeln verpacktes Eis in Tabakfachgeschäften verkauft werden. Alle Infos zur neuen Produktgruppe.

Zurück nach oben