Suchen
 

Tipps für die Ausweiskontrolle

Die „18+7-Regelung“ 

Wenden Sie in der Praxis folgende Faustregel an, um auf der sicheren Seite zu sein: Sollte ein Kunde, den Sie nicht persönlich kennen, Ihrer Einschätzung nach eventuell jünger als 25 Jahre sein können, bitten Sie ihn ausnahmslos um einen Ausweis.


Da aufgrund des individuellen Erscheinungsbildes einer Person die Einschätzung, ob jemand bereits 18 Jahre alt ist, oft sehr schwierig ist, sind Sie mit einer auf 25 Jahre angepassten Grenze für Ausweiskontrollen auf der sicheren Seite. 


Jugendschutzvideo der MVG

Unser Jugendschutzvideo soll helfen, bei den KundInnen in Ihrer Trafik ein größeres Verständnis für die allgemeine Ausweiskontrolle zu schaffen.

Der Link zum Video: